Montag, 4. Juni 2012

Wir Sind Doch Nachbarn

Wir Sind Doch Nachbar (54:08 Min.) - Dokumentation


Sehr sehenswert aber genauso erschreckend... .

1993, ein bosnisches Dorf, etwa 20 km von Sarajevo entfernt. Nurja, eine moslemische Frau mittleren Alters, sagt zu Beginn: "Genau wie früher werden wir zusammenleben: Kroaten, Serben, Moslems. Wir haben alle drei Völker im Dorf, auch Roma und Juden. So wird es bleiben." Kurz darauf nähern sich kroatische Truppen. Katholisch sein wird zum Zentrum kroatischer Identität. Die Muslime fühlen sich bedroht und beginnen, Patrouillen aufzustellen. Acht Monate später, als die Filmemacherin noch einmal in das Dorf zurückkehrt, sind alle moslemischen Bewohner geflohen oder wurden ermordet. Nurja hält es nun für ausgeschlossen, dass Kroaten und Moslems jemals wieder zusammen leben werden.

Der Film der englischen Dokumentaristin Debbie Christie zeigt auf beklemmend authentische Weise, wie es passieren kann, dass ein Dorf binnen kurzer Zeit in tödlicher Feindschaft auseinander bricht.
"Wir sind doch Nachbarn" ist der erste von drei Filmen, die sich mit den Bürgerkriegen in den Ländern des ehemaligen Vielvölkerstaates Jugoslawien auseinandersetzen.
Dokumentarfilm, Großbritannien 1993, 56 Minuten

Regie: Debbie Christie

Montag, 21. Mai 2012

Nächster Stopp. Sarajevo

Reisedatum: 4. bis 11. Oktober 2012

Die Flüge für den nächsten Reiseaufenthalt sind gebucht!

Ziel der Reise; Sarajevo in Bosnien Herzegowina

Dienstag, 15. Mai 2012

Im Übrigen...

wartet noch ein Bericht von 22 DIN A4 Seiten darauf abgetippt zu werden.
Insgesamt wurden 1.200 Aufnahmen (Bilder und Videos) in Kanada & USA gemacht.
Der Bericht wird dann dementsprechend auch demnächst auf dieser Seite veröffentlicht.

Schöne Grüße
Die Europa Crew

since 05.07.2010

free counters